impressedlogo
Impressed - Produktnews: Enfocus Switch PDF Review

Switch PDF Review

Produktnews vom 16.02.2021

Switch PDF Review Modul in Version 2.0

PDF Review Modul in Version 2.0

Enfocus bringt ein großes Upgrade für sein PDF Review Modul heraus. In Version 2 wurden zahlreiche Kundenwünsche berücksichtigt, welche den Einsatz des PDF Review Module noch einfacher aber auch leistungsfähiger machen. Version 2 wird ab Donnerstag, den 18.2.2021 verfügbar sein:

Funktionen und Vorteile des PDF Review Module 2

  • Mehrere PDF-Dateien in einem einzigen Link
    Eine einzige E-Mail mit einem einzigen Link funktioniert nun auch mit mehreren zu genehmigenden PDF-Dateien, anstatt eine E-Mail pro PDF zu senden. Dies bedeutet, dass mehrere Dateien als Gruppe statt unabhängig voneinander behandelt werden können. Außerdem lassen sich damit auch sequenziell neue Daten eines zusammengehörigen Projekts zur Freigabe senden.
  • Unterstützung für mehrere Kunden / Marken
    Version 2 unterstützt die Arbeit mit mehreren Kunden/Marken parallel. Mehrere Kunden / Marken können jetzt automatisch innerhalb der Oberfläche des PDF-Prüfmoduls verwendet werden.
  • Anzeige von Doppelseiten
    Ermöglicht die Anzeige von zwei Seiten als Doppelseite. Dadurch kann die Ausrichtung von Objekten auf den beiden Seiten genau betrachtet und überprüft werden.
  • Anzeigen des Preflight-Reports
    Ermöglicht es dem Kunden, Probleme mit einer PDF-Datei auf einfache Weise zu erkennen; dem Kunden werden die Elemente oder Bereiche angezeigt
    die Probleme verursachen könnten. Der Kunde sieht das eigentliche Produktions-PDF, das mit Preflight-Daten überlagert ist.
  • Genehmigte Dateien für eine definierte Zeit aufbewahren
    Dateien können später eingesehen werden, nachdem sie über den ursprünglichen Link genehmigt oder abgelehnt wurden. Das bedeutet, dass Proofs erneut geprüft und im Falle von Streitigkeiten überprüft werden können.
  • Option zum Drehen der Ansicht
    Ermöglicht das Drehen der Genehmigungsansicht, um den Inhalt leichter überprüfen zu können.
  • Beschleunigung des Freigabeprozesses
    Unnötige Dateiübertragungszeit und Bandbreitennutzung wird eliminiert.
  • Unterstützung für passwortgeschützte PDFs
    Bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Kunden, die sich Sorgen um Datenschutz und Vertraulichkeit machen. E-Mail-Verschlüsselung und -Authentifizierung.
  • E-Mail-Verschlüsselung und -Authentifizierung
    Mehr Kompatibilität mit E-Mail-Servern.

Die Dokumentation zu den Neuerungen und weiteres Infomaterial für das PDF Review Module 2 finden Sie hier:

Was ist neu (technisch)

PDF Review 2.0 (Funktionserklärung)

Online-Proofing-Broschüre

Zurück zur Übersicht