impressedlogo
Impressed - Produktnews: callas pdfChip

pdfChip

Produktnews vom 20.12.2018

Version 2.0 von pdfChip ist verfügbar!

callas software, ein führender Anbieter automatisierter PDF-Qualitätssicherungs- und Archivierungslösungen, hat Version 2.0 ihrer Softwarelösung pdfChip veröffentlicht. pdfChip 2.0 ist als 64-Bit-Version unter Windows verfügbar, optimiert die Handhabung von referenzierten Bildern bei gleichzeitiger Unterstützung von mehr Bildtypen. Außerdem unterstützt die neue Version PDF 2.0.

Erweiterte Unterstützung von PDF-Funktionen

Mit PDF 2.0 hat die ISO (Internationale Organisation für Normung) eine neue Version der PDF-Spezifikation veröffentlicht. pdfChip von callas software unterstützt mit der Version 2.0 bereits diesen Standard, einschließlich der Möglichkeit, korrekte Versionsinformationen hinzuzufügen und spezifischen Support für den neuen Black-Point-Compensation-Eintrag. Außerdem ist eine bessere Unterstützung für die Einstellung von PDF-Mischmodi in dieser Version enthalten.

Darüber hinaus bietet pdfChip 2.0 die Möglichkeit, neben den bereits berücksichtigten Bildformaten (wie GIF, JPG und PNG) Photoshop (PSD)- oder TIFF-Bilder in ein erzeugtes PDF-Dokument einzubinden. Referenzierte PDF-Dokumente hat pdfChip schon immer unterstützt. Sie werden nun ohne Qualitätsverlust in das generierte Ausgabe-PDF aufgenommen.

Einfachere & sicherere Integration

pdfChip wird häufig in Webserver-Umgebungen eingesetzt, in denen die Sicherheit im Vordergrund steht. Um dies zu vereinfachen, enthält pdfChip jetzt einen zusätzlichen Command-Line-Parameter. Damit kann der Zugriff auf Remote Content erlaubt oder verweigert werden.

Um die Verarbeitungsgeschwindigkeit unter Windows zu erhöhen, ist nun eine 64-Bit-Version verfügbar. Referenzierte Bild- und PDF-Daten werden so auf sämtlichen Plattformen optimiert verarbeitet. Damit lässt sich ein hoher Speicherverbrauch bei der PDF-Erstellung vermeiden. Schließlich wurde die neueste Version der TEC-IT Barcodebibliothek für eine umfassendere Barcode-Unterstützung integriert.

Verfügbarkeit & Preis

callas pdfChip 2.0 ist ab sofort verfügbar und wird in vier verschiedenen Lizenzstufen zu unterschiedlichen Preisen und mit passenden Funktionssets angeboten:

  • pdfChip S kostet € 5000
  • pdfChip M kostet € 10 000
  • pdfChip L kostet € 15 000
  • pdfChip XL kostet € 25 000

Upgrades auf pdfChip 2.0 sind im Wartungsvertrag enthalten. Sollten Sie noch keinen Wartungsvertrag besitzen, so wenden Sie sich bitte an uns.

Für weitere Informationen rufen Sie uns kurz unter +49-40-8971890 an oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice

Zurück zur Übersicht