impressedlogo
Impressed - Produktnews: callas pdfToolbox Server

pdfToolbox Server

Produktnews vom 29.01.2020

PDF Camp von callas software zeigt Automatisierungspotenziale

callas software, ein führender Anbieter automatisierter PDF-Qualitätssicherungs- und Archivierungslösungen, richtet 2020 erneut sein PDF Camp aus. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung steht der praktische Einsatz der neuen Versionen von pdfToolbox und pdfaPilot. Beide Softwareprodukte beinhalten zahlreiche neue Features, die die Verarbeitung von PDF-Dateien innerhalb komplexer Prozesse automatisieren. Das PDF Camp findet am 30. und 31. März 2020 im Pfefferwerk in Berlin statt. Zielgruppe sind Anwender von Produkten der callas software, aber auch Interessenten mit allgemeinen PDF-Fragen.

Erst vor Kurzem hat callas software pdfToolbox 11 und pdfaPilot 9 veröffentlicht. Beide Versionen bieten zahlreiche neue Möglichkeiten, die Anwender in die Lage versetzen, Workflows zu automatisieren. Die teilweise komplexen Optionen können die Teilnehmer des PDF Camps praxisnah ausprobieren und konkrete Lösungen für ihre jeweiligen Anforderungen erarbeiten. "Das PDF Camp ist die beste Möglichkeit, konkrete PDF-Fragen zu klären und Anwendungsmöglichkeiten unserer Lösungen für Herausforderungen und Fragestellungen in PDF-basierten Prozessen kennenzulernen", erläutert Dietrich von Seggern, Geschäftsführer der callas software, und ergänzt: "Welche Herausforderungen thematisiert werden, bestimmt das Plenum zum Veranstaltungsbeginn. Anschließend setzen sich die Teilnehmer in kleine Gruppen zusammen, um entsprechende Lösungsansätze zu erarbeiten. Dabei unterstützen unsere Entwickler, das Produktmanagement und unsere Geschäftsführung."

Die Teilnahme am PDF Camp kostet € 199 (zzgl. Ust.). Kunden mit einem Wartungsvertrag zahlen € 99 (zzgl. Ust). Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich: Anmeldung zum PDF Camp 2020

Zurück zur Übersicht