impressedlogo
Impressed - Supporteinträge:

Supporteintrag

  • Version: ab 2019
  • Plattform: Mac/Win
  • Sprache: Deutsch
  • Kategorie: Tipps & Tricks
  • Letzte Aktualisierung: 16.11.2022

Aufgabenstellung / Problembeschreibung:

Aktualisierung/Verlängerung des Wartungsvertrages einer Ultimate Wartungs-Lizenz, inkl. der Subscription Lizenz

Lösung:

Sie erhalten in der Regel bereis vorher durch uns bzw. Ihren Fachhandelspartner ein Angebot bzgl. der Verlängerung Ihres Wartungsvertrags.

Kurz vor Ablauf eines bestehenden Software-Wartungsvertrages von Ultimate ImpoStrip, erhalten Sie auch einen Hinweis durch die Software, dass Ihr Wartungsvertrag (nennt sich "Titanium Service Plan") demnächst abläuft.

Wenn Sie Ihren Software-Wartungsvertrag verlängern möchten, so führen Sie folgende Schritte aus. Über die Impostrip Programmoberfläche muss zunächst eine Lizenzdatei erzeugt werden:

1. Erzeugen der C2V-Datei

2. Importieren der V2C-Datei

1. Erzeugen der C2V-Datei

  • 1. Starten Sie Ultimate Impostrip®.
  • 2. Wählen Sie unter dem Einstellungssymbol (oben rechts) die Option Lizenz.

  • 3. Wählen Sie unter Lizenztyp die Option HASP.

  • 4. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche C2V für Ihre Lizenznummer und speichern Sie die Datei lokal ab.

    Diese Datei senden Sie bitte an Ultimate oder an support@impressed.de, damit wir diese an den Hersteller zur Neuprogrammierung weiterleiten können. Der Hersteller wandelt diese Datei um, so dass Sie eine neue Datei (sog. V2C-Datei) einfach bei sich wieder importieren können

2. Importieren der V2C-Datei

So wenden Sie Ihre V2C-Datei an:

  • 1. Speichern Sie die v2c-Datei
  • 2. Starten Sie Ultimate Impostrip®.
  • 3. Klicken Sie auf das Symbol rechts oben und wählen Sie LICENSE
  • 4. Klicken Sie auf HASP.
  • 5. Klicken Sie auf Load V2C und holen Sie die v2c-Datei, die wir Ihnen gesendet haben
  • 6. Klicken Sie auf Lizenz aktualisieren. Die Aktualisierung ist abgeschlossen.
  • 7. Machen Sie einen Screenshot von dieser Seite und senden Sie ihn an uns.

3. Sollten noch ältere Software Versionen zum Einsatz kommen, sp prüfen Sie bitte einmal ob ein aktueller Sentinel Treiber vorhanden ist. Dazu öffnen Sie bitte einmal einen Webbrowser, auf dem die Ultimate Software installiert wurde. Als Internet-Adresse geben Sie bitte folgendes ein: http://localhost:1947. In dem sich öffnenden Menü bitte, in der Rubrik Diagnostics, prüfen welche Run-Time Version vorhanden ist.

Diese Information bitte als Bildschirmfoto mit zusenden.

Sollte die Treiberversion nicht passen, bekommen Sie von uns eine entsprechende Installationsdatei zugesendet

Vor dem Import der Rück (V2C)-Datei die Treiber unbedingt aktualisieren, falls diese erneutet werden müssen.

Zurück zur Übersicht