impressedlogo
Impressed - Supporteinträge:

Supporteintrag

  • Version: ab 09
  • Plattform: Mac/Win
  • Sprache: Deutsch
  • Kategorie: Tipps & Tricks
  • Letzte Aktualisierung: 02.02.2018

Aufgabenstellung / Problembeschreibung:

Wie aktiviere ich ältere Programmlizenzen von Enfocus für PitStop Pro 09, 10, 11 oder 12? Stichworte: Aktivierungskonto, Lizenzschlüssel, Freischaltungsschlüssel

Lösung:

Für die Aktivierung von älteren Enfocus PitStop Pro oder PitStop Server haben wir hier die nötigen Arbeitsschritte zusammengestellt.

Auf Grund des Alters dieser Software Versionen steht nur ein eingeschränkter Support zur Verfügung. Anfragen zur Installation oder Systemanforderungen unter Acrobat können nicht beantwortet werden.

Der Aktivierungsvorgang unterscheidet sich aktuell von dem damaligen Vorgang. Hier die wichtigen Unterschiede:

1. Aktivierungskonto bei Enfocus

Dieses Konto steht seit langer Zeit nicht mehr zur Verfügung. Es wurde ersetzt durch die Enfocus ID. Einem kostenlosen Konto auf der Webseite vorn Enfocus. Wie Sie das erzeugen können haben wir hier beschreiben: Eine neue Enfocus ID Erzeugen

2. Aktivierung einer freien Lizenz für PitStop Pro ab Version 12 oder neuer

Die Aktivierung erfolgt weiterhin direkt aus dem PitStop Pro/Server Lizenzfenster. Statt einen Konto-Namen wird nun die Enfocus ID verwendet. Alternativ steht auch eine Aktivierung mit einem separatem Programm zur Verfügung, dem Enfocus Lokalen Lizenz Manager.

3. Aktivierung von allen älteren Produkten

Ältere Version von PitStop Pro/Server können mit der Enfocus ID als Kontonamen ein Problem bekommen. Daher empfehlen wir hier auf eine separate Aktivierung einzusetzen. Dafür steht ein separates Enfocus Programm zur Verfügung dass in aktuellen Version zur Standard Installation dazugehört. Für ältere Betriebssystem haben wir hier eine entsprechende ältere Programmversion als Download bereit gestellt:

Download der älteren Version des Enfocus Local License Manager

Download einer noch älteren Version des Enfocus Local License Manager

Wir haben den Aktivierungsvorgang auch als kurzes Video bereit gestellt.

Für PiStop Pro/Server Version ab v12 empfehlen wir:

Für ältere PiStop Pro/Server Versionen empfehlen wir:

Sollte es erforderlich sein beschädigte oder defekte Lizenzen zu entfernen, so haben wir hier eine Beschreibung dafür. Das Löschen einer Lizenzinformation bedeutet keine Lizenz Deaktivierung.

Für eine Offline Aktivierung geht es unter diesem Link weiter

Zurück zur Übersicht