impressedlogo
Impressed - Supporteinträge:

Supporteintrag

  • Version: ab 2023 Fall
  • Plattform: Mac/Win
  • Sprache: Deutsch
  • Kategorie: Tipps & Tricks
  • Letzte Aktualisierung: 20.01.2024

Aufgabenstellung / Problembeschreibung:

Welche Programmversionen werden von den aktuellen Switch Apps angesprochen? Was für Grundlagen Apps werden gerade verwendet. Kann ich noch ältere lokale Zusatz Programmversionen unter einer aktuellen Switch Version einsetzen? Stichwort: pdfToolbox Server, Photoshop, InDesign

Lösung:

Bei der Verwendung einer aktuellen Switch Version werden die ehemalige Flow-Elemente jetzt direkt aus dem Enfocus Appstore bezogen. Auch für die separat angesprochenen Programme, ehemalige Konfiguratoren. Damit wird von Enfocus eine bessere Update-Pflege möglich, beinhaltet aber auch ein nachträgliches einfaches Deinstallieren und Installieren bei Neuerungen.

Nach einer Installation von Switch 2023 werden bei einer Anmeldung im Enfocus Appstore automatisch die neuen Apps aus dem diesem übertragen und installiert.

Über Switch Meldungen der Enfocus ID wird dann angezeigt ob neue Versionen zur Verfügung stehen. Um zu kontrollieren was für Versionen verwendet werden kann über den Switch Designer einmal eine Mausbewegung über ein Flow-Element bewegt werden, aber direkt in der Enfocus ID die verwendete Version eingesehen werden.

Mit Switch können zusätzliche Programme angesteuert werden, Jede App ist auf eine bestimmte Programmversion abgestimmt. Einige dieser Programme können nur in bestimmten Versionen angesteuert werden, andere hingegen unterstützen eine Vielzahl von unterschiedlichen Programmversionen.

Tipp: Prüfen Sie zu Beginn des Updates, das diese Unterstützung auch nach einem Update vorhanden ist.

Hier ein Beispiel zur App von Adobe Photoshop.

Kommt es zu einem Problem mit der Ansteuerung eines Programmes, so kann geprüft werden ob Switch den richtigen Pfad zum lokalen Programm findet, bzw, neu zugewiesen werden kann.

Zurück zur Übersicht