impressedlogo
Impressed - Produktbeschreibung: Enfocus PitStop Font Fix

PitStop Font Fix

Produktbeschreibung

Enfocus PitStop Font Fix ist ein Plug-in für Adobe® Acrobat® Pro und Standard, womit PDF-Dateien auf fehlende Schriften überprüft und diese gegebenenfalls ersetzt werden können. Zur Einführung stellt Enfocus die Font Fix-Lösung seinen Kunden kostenlos zur Verfügung. Die einzige Bedingung ist, dass die Kunden auf sozialen Medien mitteilen, dass sie mit dem Produkt arbeiten.

Mit der zunehmenden Verbreitung des PDF-Formats hat sich auch das Problem der fehlenden Schriftarten verschärft. In allen Märkten stehen die Anwender vor der Herausforderung, mit PDF-Dateien arbeiten zu müssen, die nicht die richtigen Schriftarten enthalten.

PitStop Font Fix ist das Ergebnis einer Vereinbarung, die Enfocus als führendes Software-Unternehmen für die Entwicklung von Tools zur Kontrolle der Qualität von PDF-Dateien mit Monotype, einem führenden weltweiten Anbieter von Schriftarten, Technologie und Fachkompetenz, abgeschlossen hat. Mit dem neuen Plug-in PitStop Font Fix haben die Anwender die Möglichkeit, ihre PDF-Dateien auf fehlende Schriftarten zu überprüfen und einfache Korrekturen auszuführen. Sollten Schriftarten fehlen, kann der Anwender diese einfach aus dem auf seinem Computer vorhandenen Schriftartenbestand einbetten oder auch von der cloudbasierten Schriftarten-Bibliothek Monotype Baseline herunterladen.

Und so funktioniert es:

  • Der Anwender besucht die PitStop Font Fix-Seite von Enfocus (http://www.enfocus.com/en/products/pitstop-font-fix) und klickt auf die Schaltfläche "Get It Now".
  • Dann schreibt er eine kurze Mitteilung oder verwendet den von Enfocus erstellten Textvorschlag: "Ich habe die Schriftarten in meiner PDF-Datei mit PitStop Font Fix korrigiert!" Anschließend lädt er diese Mitteilung auf sozialen Medien wie Facebook, Twitter, LinkedIn oder Google+, xing oder vkontakte hoch.
  • Schließlich installiert er das heruntergeladene Macintosh oder Windows Plug-in für Adobe® Acrobat® Pro oder Adobe® Acrobat® Standard.

Nachdem der Anwender das Plug-in installiert und sich für ein kostenloses Monotype Baseline Konto angemeldet hat, kann er eine beliebige Anzahl von lokalen Systemschriftarten einbetten. Mit dem Konto auf der Monotype Baseline Plattform erhält er zudem Zugang zu einer umfassenden Schriftarten-Bibliothek. Die Monotype-Bibliothek enthält mehr als 60.000 Fonts verschiedener Typen, darunter auch Adobe Type 1 Schriftarten. Zur Begrüßung erhalten die Anwender zehn Gutscheine, die es ihnen erlauben, zehn Schriftarten völlig kostenlos einzubetten. Danach können sie über die Monotype-Website zusätzliche Schriftarten zu einem Preis von 0,39 US-Dollar pro Schriftart erwerben.