impressedlogo
Impressed - Produktbeschreibung: axaio MadeToTag

MadeToTag

Produktbeschreibung

Getaggte PDFs erstellen

axaio MadeToTag ist ein Plug-In für Adobe InDesign, mit dem man InDesign-Dokumente für den Export als getaggtes, barrierefreies PDF vorbereitet - ganz einfach, sehr schnell und äußerst zuverlässig.

Die MadeToTag Benutzeroberfläche basiert auf einem Sieben-Schritte-Guide, der den Anwender sicher und intuitiv durch die Erstellung einer getaggten PDF führt, ohne Gefahr laufen zu müssen, einen wichtigen Schritt zu übersehen.

Basierend auf getaggten PDFs werden u.a. Bildschirm-Lesegeräten für Sehbehinderte oder Vorlese-Software für Menschen mit Lernbehinderung, die nötigen Informationen bereit gestellt, um einen umfassenden und logischen Zugang zum Inhalt einer PDF-Datei zu ermöglichen. Getaggte PDFs sind daher Voraussetzung für PDF-Barrierefreiheit.

Einsatzbereiche

Getaggte PDF-Dateien gewinnen zunehmend an Bedeutung, vor allem in öffentlichen Behörden, aber auch in verschiedenen Industrie-Unternehmen. Gesetzliche Regelungen wie die zur Gleichstellung behinderter Menschen (BGG), zur Barrierefreiheit in der Informationstechnik-Verordnung (BITV) sowie das EU Mandat 376s verordnen, dass der öffentliche Sektor in der Pflicht ist, behinderten Personen alle Inhalte ? aus Webseiten und PDF-Dokumenten - zugänglich zu machen.

Aber auch Mediendienstleister, Lernende und Lehrende an Fach- und Hochschulen sowie Vetreter von Verbänden und Institutionen sehen sich zunehmend in der Pflicht, ihre Produkte und Inhalte barrierefrei zur Verfügung zu stellen. Nichts einfacher als das, mit MadeToTag.

Getaggte PDF-Dateien tragen außerdem effektiv dazu bei, die Suchmaschinenoptimierung (SEO; Search Engine Optimization) im Unternehmen zu verbessern. Die Tags in der PDF-Datei folgen ähnlichen Strukturen wie sie bei HTML zu finden sind. Korrekt getaggte Dokumente sorgen dafür, dass Webseiten auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen weiter nach oben rücken.

Detaillierte Funktionsübersicht