impressedlogo
Impressed - Supporteinträge: ColorLogic ZePrA

ZePrA

Supporteinträge

Hier finden Sie eine Liste von Tipps & Tricks und Support-Einträgen in unserer Datenbank.

Wenn Ihr Problem online nicht lösbar sein sollte, können Sie unsere Support-Hotline telefonisch unter 040-897189-37 erreichen. Halten Sie hierfür bitte Ihre Seriennummer bereit! Oder schreiben Sie uns ein EMail mit einer möglichst exakten Fehlerbeschreibung an support@impressed.de

20 Einträge gefunden...

  • 16.11.2017
    Beim Starten der ZePrA 6.0 Version unter MacOS startet die Applikation nicht. Weitere Versuche führen nicht zum Erfolg. ... Zur Lösung
  • 19.10.2017
    Beim Aufruf der zcmd.exe (Kommadozeile für ZePrA) unter Windows, erhalten Sie die Fehlermeldung, dass die Datei MSVCR110.dll auf dem Computer nicht verfügbar ist. ... Zur Lösung
  • 12.09.2017
    Wie können Konfigurations- und Warteschlangen-Einstellungen beim Upgrade auf eine neue Version übernommen werden? ... Zur Lösung
  • 25.05.2016
    Kunden mit aktueller ZePrA 4.7 und CoPrA 4 SP auf dem Mac können beim Einsatz von in CoPrA 4 erstellten, serialisierten Profilen eine Fehlermeldung in ZePrA erhalten, dass die Profile nicht mit der richtigen Verschlüsselung vorliegen und deshalb nicht genutzt werden können. ... Zur Lösung
  • 28.10.2015
    Auswahl der richtigen ZePrA-Applikation (zcmd) bei der Ansteuerung über den Enfocus Switch Konfigurator ... Zur Lösung
  • 23.09.2015
    Sie haben ZePrA käuflich erworben und möchten das Produkt nun aktivieren. ... Zur Lösung
  • 12.08.2015
    Wo finde ich die Preference-Dateien für ColorLogic ZePrA? Stichworte: Einstellungen Warteschlangen Queues Konfiguration ... Zur Lösung
  • 03.11.2014
    Bei Aufruf der zcmd.exe von ZePrA (CLI) werden mit einer Test- oder Demolizenz keine Demo-DeviceLink-Profile unterstützt. Es kommt zu einer Fehlermeldung Error=30. ... Zur Lösung
  • 21.10.2014
    Demolizenz für ColorLogic ZePrA (gilt auch für andere ColorLogic-Produkte) ... Zur Lösung
  • 06.02.2014
    Wie lässt sich die resultierende Farbersparnis bei Anwendung von DevíceLink-Profilen (TAC- oder SaveInk-Profile) pro Job und generell über alle verarbeiteten Jos berechnen? ... Zur Lösung
  • 02.10.2013
    Bei einem Downsampling von Bilddaten im PDF, die eine Auflösung von mehr als 1000 dpi haben, werden nach der Neuberechnung Artefakte sichtbar. ... Zur Lösung
  • 22.10.2012
    Bei der Auswahl des Lizenzcodes vom USB-Dongle erhalten Sie eine Meldung: "Invalid Licence". Es ist nicht möglich das Programm freizuschalten ... Zur Lösung
  • 05.01.2012
    Wie konvertiert ZePrA Sonderfarben ... Zur Lösung
  • 15.12.2011
    ZePrA unter Mac OS X Lion (10.7) Stichworte: Profile ColorSync Zugriffsrechte ... Zur Lösung
  • 31.08.2011
    Syntax einer externen Gradtionsdatei für ZePrA 2.3 oder neuer (mit Gradationsmodul) ... Zur Lösung
  • 13.07.2011
    Wo finde ich die Downloads für die Version 1.2.7 (letzte Version vor dem kostenpflichtigen Upgrade auf 2.x) ... Zur Lösung
  • 16.02.2011
    Die Verarbeitung von Pixelformaten (TIFF, JPEG) ist mit ZePrA 2 nicht möglich. Sie erhalten eine Fehlermeldung ... Zur Lösung
  • 09.02.2011
    Bei der Konvertierung von Objekten mit der SmartLink-Option benutzt ZePrA dynamisch generierte DeviceLink-Profile. Hier finden Sie eine Übersicht zu den Codenummern bzgl. der in den DVL-Profilen benutzten RenderingIntents. ... Zur Lösung
  • 09.02.2011
    Was bedeutet die Option "Alle transparenten Elemente in PDF-Dateien konvertieren" in ZePrA 2? ... Zur Lösung
  • 27.12.2010
    Nach der Verarbeitung in ZePrA werden die Dateien in Acrobat, Photoshop oder einem anderen Programm geöffnet. ... Zur Lösung