impressedlogo
Impressed - Artikelliste: Enfocus Switch

Switch

Artikelliste

Artikelname (Artikelinfos)
Art-Nr. | Sprache | Plattform
VK (€)
Switch 13 Core Engine (Basis-Version), Mac/Win - Digital  (info)
20-34008  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 1 800,00   
Switch 13 "Full-Bundle", Mac/Win - Digital  (info)
20-34009  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 3 300,00   
Switch 13 "Power-Bundle", Mac/Win - Digital  (info)
20-34010  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 7 800,00   
    
Switch 13 Konfigurator Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29380  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 1 500,00   
Switch 13 Metadaten Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29381  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 2 000,00   
Switch 13 Scripting Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29382  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 2 000,00   
Switch 13 SwitchClient Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29383  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 500,00   
Switch 13 SwitchClient Zusatz-Lizenz, Mac/Win - Digital  (info)
20-29384  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 100,00   
Switch 13 Datenbank Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29385  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 2 000,00   
Switch 13 Proxy Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29386  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 1 500,00   
Switch 13 Web Services Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29387  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 3 000,00   
Switch 13 Performance Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29388  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 2 500,00   
Switch 13 Unlimited Performance Modul, Mac/Win - Digital  (info)
20-29389  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 7 000,00   
    
Switch Wartung (jährlich)  (info)
15-35597  |  D/E  |  MAC/WIN
€    
    
Switch 13 Entwickler-Lizenz Power-Bundle  (info)
20-32521  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 1 560,00   
    
Switch Wartung Entwickler-Lizenz (jährlich)  (info)
15-35371  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 390,00   
    
HP Indigo EPM Kit  (info)
20-35372  |  E  |  MAC/WIN
€ 2 500,00   
HP Indigo EPM Kit Wartung (jährlich)  (info)
20-35388  |    |  MAC/WIN
€ 500,00   
HP Indigo EPM Bundle Komplett  (info)
20-35389  |  D/E  |  MAC/WIN
€ 8 999,00   
HP Indigo EPM Bundle Komplett Wartung (Folgejahr)  (info)
20-35543  |    |  MAC/WIN
€ 2 080,00   

Bei dinglichem Warenversand (Box-Produkte, Dongles...) berechnen wir folgende Transportkosten:

Versand innerhalb D   7,50 Euro
Versand innerhalb EU   21,90 Euro
Versand Nicht EU-Länder   27,50 Euro

Die Switch Core Engine ist die Basis-Version von Enfocus Switch. Diese unterstützt den automatisierten Empfang, Versand, Sortierung, Filterung, Umbenennung, Komprimierung/Dekomprimierung und die hierarchische Ablage von Dateien.
Beim Kauf von Switch Core Engine ist der Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr obligatorisch, in welchem alle Upgrades und Updates sowie technischer Support während der Laufzeit des Vertrages inbegriffen sind.

Das Switch Full-Bundle besteht aus Switch Core Engine und dem Konfigurator-Modul. Dieses unterstützt den automatisierten Empfang, Versand, Sortierung, Filterung, Umbenennung, Komprimierung/Dekomprimierung und die hierarchische Ablage von Dateien. Das Konfigurator-Modul von Switch ermöglicht die direkte Ansteuerung ausgewählter externer Programme von unterschiedlichen Software-Anbietern.
Beim Kauf von Switch ist der Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr obligatorisch, in welchem alle Upgrades und Updates sowie technischer Support während der Laufzeit des Vertrages inbegriffen sind.

Preis gültig bis 31.8.2015!
Das Switch Power-Bundle Bundle besteht aus Switch Core Engine, Konfigurator-Modul, Metadaten-Modul, SwitchClient-Modul und Scripting-Modul. Es bietet Ihnen alle benötigten Funktionen für die automatisierte Verarbeitung von Dateien inklusive der Steuerung von externen Applikationen, der dynamischen Nutzung von Metadaten, intergrierte Scripting-Funktionalität. sowie das Ausführen von Switch Scripten sowie den SwitchClient (inkl. 5 SwitchClient Verbindungen).
Beim Kauf von Switch ist der Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr obligatorisch, in welchem alle Upgrades und Updates sowie technischer Support während der Laufzeit des Vertrages inbegriffen sind.

Das Konfigurator-Modul von Switch ermöglicht die direkte Ansteuerung ausgewählter externer Programme von unterschiedlichen Software-Anbietern. Es steht dafür eine Vielzahl von sog. "Konfiguratoren" in Switch bereit, welche in einem Workflow benutzt werden können. Damit wird es möglich externe Programme logisch miteinander zu verknüpfen, direkt aus Switch heraus zu parametrisieren und damit komplexere Workflows zu automatisieren. Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Preis gültig bis 31.8.2015!
Das Metadaten-Modul erweitert Switch um eine ganz wesentliche Funktionalität für die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Systemen und für eine dynamische Workflow-Steuerung. Die Nutzung von Metadaten ermöglicht eine intelligente Verzahnung bestehender Systeme. Unterstützt werden alle gängigen Jobticket-Formate wie XML, JDF oder XMP (über das Scripting-Nodul lassen sich auch noch weitere Formate parsen und als Metainformationen für den Workflow nutzen). Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Preis gültig bis 31.8.2015!
Das Script-Modul erlaubt die Erstellung und Ausführung von Scripten über die integrierte Switch Scripting API - dem SwitchScripter. Diese kann dazu genutzt werden, weitere Funktionen oder die Anbindung anderer Software von Drittherstellern zu realisieren, die standardmäßig von Switch nicht angeboten werden. Das Script-Modul unterstützt dabei neben der plattformübergreifenden Scriptsprache Javascript auch VisualBasic Scripting und AppleScript. Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

SwitchClient ist ein eigenständiges Programm (MacOSX oder Windows), womit sich Daten an einen Switch-Workflow übergeben lassen (an sogenannte Übergabepunkte) oder Daten, welche sich an sog. Kontrollpunkten im Switch-Workflow befinden im SwitchClient anzeigen lassen. Das SwitchClient Modul beinhaltet 5 SwitchClient Lizenzen, welche gleichzeitig Daten an Switch übergeben oder aus Switch öffnen können. Zusätzliche weitere SwitchClient Module lassen sich beliebig ergänzen.
Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Zusätzliche Switch Clients. Erfodert Switch Client Modul sowie den obligatorische Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Preis gültig bis 31.8.2015!
Das Datenbank-Modul ermöglicht die direkte Kommunikation zwischen Switch und einer ODBC-fähigen Datenbank. Somit kann Switch eine zusätzliche Quelle - Datenbanken - nutzen, um Informationen zu einem bestimmten Job auszulesen und dies Information als Steuerungsinformation für den weiteren Workflow nutzen. Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Das Switch Proxy Modul ermöglicht die Trennung von eigentlichem Switch-Produktionsserver und dem externen Dateneingang über einen ProxyServer. Der ProxyServer bietet dadurch eine erhöhte Leistungsfähigkeit bei vielen externen Verbindungen (z.B. über SwitchClient, Switch WebClient oder PitStop Connect) aber auch eine erhöhte Sicherheit, da der Proxy Server normalerweise in einer DMZ außerhalb des Firmennetzwerks die Datenkanäle nach au0en hin darstellt und Daten intern an den Switch Server übergeben werden. Der ProxyServer dient auch dazu, externe Datenverbindungen konstant zu erlauben, selbst wenn intern der Switch-Server gewartet wird. Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Dieses Modul ermöglicht die Erstellung von eigenen, individualisierbaren Web-Clients für Switch, über welche Daten an einen Switch Workflow direkt übergeben werden können bzw. Daten aus einem Workflow über eine Webschnittstelle im Zugriff stehen. Das Switch Web Service Modul beinhaltet ein SDK (Software Development KIT) worin die Schnittstelle dokumentiert ist. Zudem sind zwei Referenz-Implementierungen enthalten (php und Javascript), welche als Beispiel oder Ausgangspunkt für die individuelle Programmierung genutzt werden können.
Das Swicth Web Service Modul beinhaltet außerdem ein SwitchClient Modul (inkl.5 SwitchClients) und ermöglicht eine beliebige Anzahl Web-Verbindungen zum Switch-Server. Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Das Performance Modul erweitert die generelle Leistungsfähgkeit des gesamten Switch Servers mit allen Modulen durch eine Erhöhung der gleichzeitig parallel verarbeitbaren Prozesse. Statt auf einen 2. Server zu skalieren kann man dadurch den Durchsatz des Switch Servers deutlich erweitern und behält administrativ alle Prozesse auf einem Server.
Voraussetzung für eine Leistungssteigerung mittels Performance Moduls ist ein entsprechend leistungsfähiger Server mit mehreren Prozessoren, die durch das Performance-Modul ausgenutzt werden. Das Performace-Modul erweitert Swich um 8 weitere paralelle Prozesse. Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Das Unlimited Performance Modul erweitert die generelle Leistungsfähgkeit des gesamten Switch Servers mit allen Modulen durch eine Erhöhung der gleichzeitig parallel verarbeitbaren Prozesse. Statt auf einen 2. Server zu skalieren kann man dadurch den Durchsatz des Switch Servers deutlich erweitern und behält administrativ alle Prozesse auf einem Server.
Voraussetzung für eine Leistungssteigerung mittels Performance Moduls ist ein entsprechend leistungsfähiger Server mit mehreren Prozessoren, die durch das Performance-Modul ausgenutzt werden. Das Unlimited Performace-Modul erweitert Swich auf 100 parallele Prozesse. Erfordert den obligatorischen Abschluss eines Wartungsvertrages für 1 Jahr.

Der Wartungsvertrag beinhaltet alle Upgrades während der Laufzeit des Vertrages und ermöglicht direkten Zugang zum technischen Support. Die Wartung berechnet sich jährlich mit 25% des Gesamtpreises (Core Engine plus alle Module). Der Vertrag verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr, falls dieser nicht bis spätestens 60 Tage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Preis gültig bis 31.8.2015!
Die Entwicklerlizenz kann zum Testen von neuen Versionen, Modulen oder zum Test und Erzeugen von Flows aber nicht für Produktionszwecke genutzt werden. Aktive Flows werden automatisch nach 4 Stunden gestoppt, können aber manuell wieder gestartet werden. Die im Lieferumfang enthaltene Fallback-Lizenz kann bei Ausfall der Produktionslizenz bis zu 7 Tage als Ausfall-Lizenz aktiviert werden.

Beinhaltet die folgenden Module:
Core Engine, Konfigurator, SwitchClient, Metadaten, Scripting, Datenbank, Performance

Beim Kauf von der Entwicklerlizenz ist der Abschluss eines Wartungsvertrages über 1 Jahr obligatorisch, worin alle Upgrades und technischer Support während der Laufzeit des Vertrages inbegriffen sind.

Der Wartungsvertrag beinhaltet alle Upgrades während der Laufzeit des Vertrages und ermöglicht direkten Zugang zum technischen Support. Die Wartung berechnet sich jährlich mit 25% des Gesamtpreises (Core Engine plus alle Module). Der Vertrag verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr, falls dieser nicht bis spätestens 60 Tage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Das HP Indigo EPM Kit benötigt Switch 12 Update 3 (oder neuer), PitStop Server 12 Update 3 (oder neuer) und einen EPM Schlüssel, welchen Sie bei Auslieferung per EMail von uns erhalten.
Bitte geben Sie bei Bestellung das eingesetzte HP Indigo System (5600, 5500, 7x00, W7250, W7200 und 10000er Modelle werden unterstützt), Ihre HP SmartStream Production Pro Version (DFE Minimum-Version ist 4.6) und Ihren Switch Lizenz-Key an.

Der Wartungsvertrag beinhaltet alle Upgrades während der Laufzeit des Vertrages und ermöglicht direkten Zugang zum technischen Support. Der Vertrag verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr, falls dieser nicht bis spätestens 60 Tage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Das HP IIndigo EPM Bundle umfasst Switch Core Engine, Switch Konfigurator, HP Indigo,EPM Kit, PitStop Server, PitStop Pro sowie 1 Jahr Wartung für alle Enfocus Produkte. Im Folgejahr fallen 2080,- Euro als regulärer Wartungspreis an.
Bitte geben Sie bei Bestellung das eingesetzte HP Indigo System (5600, 5500, 7x00, W7250, W7200 und 10000er Modelle werden unterstützt), Ihre HP SmartStream Production Pro Version (DFE Minimum-Version ist 4.6) und Ihren Switch Lizenz-Key an.

Der Wartungsvertrag beinhaltet alle Upgrades während der Laufzeit des Vertrages und ermöglicht direkten Zugang zum technischen Support. Der Vertrag verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr, falls dieser nicht bis spätestens 60 Tage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.