impressedlogo
Impressed - Produktbeschreibung: axaio MadeToPrint ID AUTO

MadeToPrint ID AUTO

Produktbeschreibung

Vollautomatische, Hotfolder-basierte Ausgabe aus Adobe InDesign und Adobe InCopy

Neben der Arbeitsplatzversion des Ausgabewerkzeugs MadeToPrint für Adobe InDesign/InCopy ist MadeToPrint ID Auto als serverbasierte, vollautomatische Variante erhältlich. MadeToPrint ID Auto überwacht die definierten Warteschlangen dabei auf eingehende InDesign-Dokumente. Die Druckausgabe ebenso wie die Erzeugung von PostScript-, PDF- und EPS-Dateien erledigt das Plug-In dann im Dauerbetrieb - rund um die Uhr. Ebenfalls unterstützt wird die Ausgabe als IDML, Flash , SWF und INX-Dateiformate.

Dabei werden folgende Ausgabefunktionen unterstützt:

  • Preflight der InDesign-Dateien aus Schriften und Bildern
  • Verpacken der InDesign Dokumente
  • Gezielte Ausgabe von Ebenen und Ebenenkombinationen
  • Regelbasierte Dateinamensvergabe
  • Einzelseitenausgabe mit einstellbarer Vergabe von Druckjobnamen mit Variablen
  • Ausgabe einer benutzerdefinierten Infoleiste
  • Auschießen von Seiten zu kompletten Druckbögen

MadeToPrint InDesign Auto ist auch in einer speziellen Version mit Anbindung an das Redaktionssystem WoodWing Smart Connection Enterprise verfügbar. Ebenso lässt sich MadeToPrint ID Auto über einen Konfigurator direkt in einem Enfocus Switch Workflow integrieren.

Verfügbare Versionen

MadeToPrint ID AUTO ist für InDesign CS und CC verfügbar. Beim Kauf von MadeToPrint Auto ist der Abschluss eines Software-Pflegevertrages für die Mindestdauer eines Jahres obligatorisch, welcher alle Upgrades während der Laufzeit des Vertrages umfasst.