ImpressedNews 08/2016

Wenn diese News nicht korrekt in Ihrem Mailbrowser angezeigt wird, so klicken Sie hier für die Online-Version:
http://www.impressed.de/ImpressedNews/16_08_ImpressedNews.html

Inhalt:

NEU: callas pdfToolbox v9
NEU: Quite Hot Imposing v4

Neu bei Impressed: Insoft Imp und Ultimate Impostrip
AUTOsPrint
ColorLogic ColorAnt v3.2
Adobe InDesign Server - Lizenz- und Preisanpassung

Farb-Tipp: Sonderfarben (besser) konvertieren
PDF-Tipp: DeviceLink-Profile in callas pdfToolbox nutzen
Aktuelle Webinare und Veranstaltungen


NEU: callas pdfToolbox v9
callas software hat vor kurzem ein wichtiges Update der Produktlinie pdfToolbox veröffentlicht: pdfToolbox 9. Die neue Version bietet stark erweiterte Möglichkeiten beim Einsatz von Variablen. Weitere komplett neue Funktionen adressieren vor allem den Etiketten- und Verpackungsmarkt sowie den Großformatdruck. Außerdem unterstützt pdfToolbox 9 CxF-Farbdaten in PDF-Dateien, bietet eine neue „Wireframe“-Ansicht und ist beim Zoomen benutzerfreundlicher

callas pdfToolbox v9

callas pdfToolbox v9


NEU: Quite Hot Imposing v4
Der englische PDF-Spezialist Quite Software hat nach Quite Imposing Plus (Acrobat Plug-In für die digitale Bogenmontage) nun auch sein hotfolder-basierend arbeitendes Schwesterprodukt Quite Hot Imposing in Version 4 herausgebracht. Damit sind nun auch alle neuen Funktionen aus Quite Imposing Plus v4 in Quite Hot Imposing v4 für die Automatisierung über Hotfolder nutzbar

Quite Hot Imposing v4

Quite Hot Imposing v4


Neu bei Impressed: Insoft Imp und Ultimate Impostrip
Das Thema "digitale Bogenmontage" gehört bei Impressed von Anfang an zu einem der Schwerpunkte unseres Tätigkeitsbereichs. Seit Jahren bieten wir verschiedene Lösungen unterschiedlicher Hersteller an. Nun haben wir 2 weitere interessante Lösungen in unser Portfolio aufgenommen: Imp von InSoft und Impostrip von Ultimate. Damit können wir Ihnen für jede nur erdenkliche Aufgabenstellung im Bereich Montage und Druckplanung die optimale Lösung anbieten. Fragen Sie uns, wenn Sie unsicher sind, welche Lösung für Sie die richtige ist...

InSoft Imp

Ultimate Impostrip

Übersicht Bogenmontage-Lösungen

Imp

Impostrip


AUTOsPrint

Die drei Unternehmen PerfectPattern, Krause Biagosch und Impressed haben ihre Technologien und ihr Know-how zu einer Gesamtlösung verknüpft: sPrint One, KIM und Switch bilden ein leistungsfähiges und flexibles Gesamtwerk. Diese Lösung plant und kalkuliert sämtliche Druckaufträge binnen Sekunden und bereitet sie automatisiert zur Druck- und Weiterverarbeitung auf - bis hin zu hochoptimierten Sammelformen. Wir haben diese Gesamtlösung auf der Drupa zum ersten Mal live vorgestellt und haben dafür viele begeisterte Gesichter "geerntet". Erfahren Sie hier mehr dazu...Pressestimmen finden Sie auch unter Produktnews

AUTOsPrint

AUTOsPrint


ColorLogic ColorAnt v3.2
Die neue Version 3.2 von ColorAnt (Tool zur Messdaten-Optimierung) beinhaltet etliche neue Funktionen und Verbesserungen, so dass wir sie jedem ColorAnt 3-Nutzer dringend empfehlen können. Über die Aktualisierungsprüfung im Hilfe-Menü der Software können sich Anwender die neue Version bequem herunterladen und installieren.

ColorLogicColorAnt 3.2

ColorLogic ColorAnt 3.2


Adobe InDesign Server - Lizenz- und Preisanpassung
Adobe bereinigt seine Preisliste für den Adobe InDesign Server und bietet seit Anfang Juni nur noch zwei Varianten an. Limited Multi-Instances sowie Premium Multi-Instances. Somit fallen die jeweiligen Single-Instances-Varianten weg. Einher geht mit der Bereinigung eine Preissenkung um 40% für beide verbliebenen Produkte.

Adobe InDesign Server - Lizenz- und Preisanpassung

Adobe InDesign Server - Lizenz- und Preisanpassung


Farb-Tipp: Sonderfarben (besser) konvertieren
Sie müssen in einem Dokument angelegte Sonderfarben in CMYK oder CMYK+N Prozessfarben konvertieren. Die gedruckten Resultate entsprechen aber nicht dem, was Sie oder Ihr Kunde erwarten. Die Farbabweichungen zwischen dem Druck mit Sonderfarben und dem CMYK/CMYK+N Druck weichen erheblich voneinander ab.

Das Sonderfarbmodul von ColorLogic ZePrA geht hier neue Wege und optimiert die Separationen auf Basis von hinterlegten Sonderfarbtabellen und des Zielprofils.

Sonderfarben (besser) konvertieren

Sonderfaren (besser) konvertieren


PDF-Tipp: DeviceLink-Profile in callas pdfToolbox nutzen
Die callas pdfToolbox ist von Haus aus in der Lage, DeviceLink-Profile für die Konvertierung oder Farboptimierung von PDFs anzuwenden. Entweder Sie nutzen das von callas angebotene DeviceLink-AddOn oder aber Sie können direkt ohne das Add-On-Modul auf bestehende DeviceLinks zugreifen. Hier erfahren Sie, wie das geht...

DeviceLink-Profile in callas pdfToolbox nutzen

PDF-Tipp: DeviceLink-Profile in callas pdfToolbox nutzen


Aktuelle Webinare

Alle aktuellen Webinare und Veranstaltungen

Impressed Seminar-Termine

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich in unsere E-Mail Newsliste eingetragen haben. Möchten Sie keine weiteren News von uns erhalten, so können Sie sich hier aus dem Newsverteiler abmelden:

http://www.impressed.de/kunde.php?fn=nv_form


Wenn Sie uns eine Nachricht senden möchten, so antworten Sie bitte NICHT auf diese Mail, sondern nutzen Sie die nachstehenden Adressen/Nummern.

Ihr Impressed-Team

Impressed GmbH
Tel: ++49(0)40/89 71 89 0
Support: ++49(0)40/89 71 89 37
Fax: ++49(0)40/89 71 89 71
E-Mail: info@impressed.de
Web: http://www.impressed.de